Achsenbruch


Achsenbruch
Ach·sen·bruch m
broken axle

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Achsenbruch — Ạch|sen|bruch, der: Bruch der ↑ Achse (1 a). * * * Ạch|sen|bruch, der: Bruch der ↑Achse (1 a) …   Universal-Lexikon

  • Achsenbruch — Ạch|sen|bruch, Ạchs|bruch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Archie Scott-Brown — Automobil /Formel 1 Weltmeisterschaft Nation: Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Erster Start: Großer Preis vo …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Rapperswil — In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil (SG) bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil Jona. Die Halbinsel mit Altstadt, Herrenberg, Pfarrk …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte von Rapperswil — In diesem Artikel wird die Geschichte der Stadt Rapperswil (SG) bis 1. Januar 2007 behandelt, dem Zeitpunkt der Gemeindefusion mit Jona (SG) unter dem neuen Namen Rapperswil Jona. Die Halblinsel mit Altstadt, Herrenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Holzbrücke Hurden-Rapperswil — Die bis 1878 bestehende Holzbrücke Rapperswil–Hurden wurde im Auftrag von Rudolf IV. (Rudolf der Geistreiche) von Habsburg Österreich in den Jahren 1358 bis 1360 erbaut. Am 6. April 2001 erfolgte die feierliche Wiedereröffnung der 841 Meter… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzbrücke Rapperswil-Hurden — Die bis 1878 bestehende Holzbrücke Rapperswil–Hurden wurde im Auftrag von Rudolf IV. (Rudolf der Geistreiche) von Habsburg Österreich in den Jahren 1358 bis 1360 erbaut. Am 6. April 2001 erfolgte die feierliche Wiedereröffnung der 841 Meter… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzsteg Hurden-Rapperswil — Die bis 1878 bestehende Holzbrücke Rapperswil–Hurden wurde im Auftrag von Rudolf IV. (Rudolf der Geistreiche) von Habsburg Österreich in den Jahren 1358 bis 1360 erbaut. Am 6. April 2001 erfolgte die feierliche Wiedereröffnung der 841 Meter… …   Deutsch Wikipedia

  • Holzsteg Rapperswil-Hurden — Die bis 1878 bestehende Holzbrücke Rapperswil–Hurden wurde im Auftrag von Rudolf IV. (Rudolf der Geistreiche) von Habsburg Österreich in den Jahren 1358 bis 1360 erbaut. Am 6. April 2001 erfolgte die feierliche Wiedereröffnung der 841 Meter… …   Deutsch Wikipedia

  • Ken Tyrrell — 1971 in Monaco Ken Tyrrell (eigentlich Robert Kenneth Tyrrell) (* 3. Mai 1924 in East Horsley, Surrey; † 25. August 2001) war ein britischer Automobilrennfahrer und rennstallbesitzer. Sein Team Tyrrell Racing Organisation war in der Formel 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seilbahnunglücke — Auflistung von Seilbahnzwischenfällen und Seilbahnunglücken (sowohl von Luft als auch von Standseilbahnen) Inhaltsverzeichnis 1 2008 2 2007 3 2005 4 2004 5 2000 6 1999 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.